Home

 
Die Preisträger des 28. Internationalen Filmfestivals Braunschweig

Die Preisträger des 28. Internationalen Filmfestivals Braunschweig

„The Good Life“ von Jean Denizot gewinnt Publikumspreis +++ KINEMA-Preis für „Wir sind jung. Wir sind stark“ +++... weiterlesen
28. Internationales Filmfestival Braunschweig ehrt Mads Mikkelsen mit der „Europa“

28. Internationales Filmfestival Braunschweig ehrt Mads Mikkelsen mit der „Europa“

Das 28. Internationale Filmfestival Braunschweig zeichnet den dänischen Schauspieler Mads Mikkelsen mit dem Hauptpreis... weiterlesen
Buttgereit, Kosakowski und Marschall verbreiten „German Angst“ auf dem 28. Internationalen Filmfestival Braunschweig

Buttgereit, Kosakowski und Marschall verbreiten „German Angst“ auf dem 28. Internationalen Filmfestival Braunschweig

Deutsches Horror-Dreigestirn berichtet über crowd-funding Projekt „German Angst“ und präsentiert schreckenserregende... weiterlesen

Impressionen vom 28. Filmfestival

Fünf Festivaltage voll spannender Filme, interessanter Gäste und toller Konzerte liegen hinter uns. Mads Mikkelsen nahm die "EUROPA" entgegen, THE GOOD LIFE gewann den Wettbewerb, WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. erhielt den Deutsch-Französischen Jugendpreis "KINEMA" und EMERGENCY CALLS wurde mit dem Kurzfilm-Musikpreis "LEO" ausgezeichnet. In unseren Fotogalerien kann man die tollen Momente revue passiere lassen: Flickr und Facebook.

Die Gewinner des 28. Filmfestivals

Alles rund um die Gewinner des 28. Filmfestivals erfahren Sie hier. Neben Mads Mikkelsen wurden die Filmemacher der Filme THE GOOD LIFE, WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. und EMERGANCY CALLS ausgezeichnet.

(Auf dem Bild vlnr: Laudator Daniel Kothenschulte, Komponist Jean Michel Bernard, Burhan Qurbani, Mads Mikkelsen, Michael P. Aust, Frank Witter)