Home

 
Filmfest Braunschweig sucht junge Juroren für deutsch-französischen Jugendpreis KINEMA

Filmfest Braunschweig sucht junge Juroren für deutsch-französischen Jugendpreis KINEMA

Schülerinnen, Schüler und Studierende im Alter von 16 bis 23 Jahren können ab sofort für die Jury des... weiterlesen
Michael P. Aust neuer Direktor des Internationalen Filmfest Braunschweig

Michael P. Aust neuer Direktor des Internationalen Filmfest Braunschweig

Neuer Direktor des Internationalen Filmfest Braunschweig e.V. wird Michael P. Aust. Der 49-jährige Leiter des... weiterlesen
KINEMA-Gewinnerfilm SUZANNE vor Deutschlandstart

KINEMA-Gewinnerfilm SUZANNE vor Deutschlandstart

SUZANNE, der Gewinnerfilm des Deutsch-Französischen Jugendfilmpreises KINEMA, hat einen offiziellen...

weiterlesen

Eröffnungskonzert ALICE IM WUNDERLAND

In Kooperation mit dem Staatsorchester präsentiert das Filmfest Braunschweig den diesjährigen Eröffnungsfilm ALICE IM WUNDERLAND. Unter der musikalischen Leitung von Helmut Imig begleitet das Staatsorchester den Film von Tim Burton mit der Originalmusik von Danny Elfman. 11. November 2014 | 20.00 Uhr | VW-Halle Braunschweig
Tickets gibt es ab dem 1. Oktober an allen regulären Kassen des Staatstheaters oder online hier.

Das Filmfest Braunschweig sucht junge Juroren für deutsch-französischen Jugendpreis KINEMA. Schülerinnen, Schüler und Studierende im Alter von 16 bis 23 Jahren können ab sofort für die Jury des deutsch-französischen KINEMA-Preises bewerben. Mitmachen kann, wer in einem Telefoninterview und einem Motivations-schreiben gute Französischkenntnisse und besonderes Interesse an Filmen und Kino beweist. Mehr dazu hier.