30

Details

HEINRICH V.

(orig. HENRY V)

  • HEINRICH V.

Vereinigtes Königreich 1989
Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch
Regie: Kenneth Branagh
Kamera: Kenneth MacMillan
Buch: William Shakespeare, Kenneth Branagh (Adaption für die Leinwand)
Schnitt: Michael Bradsell
Darsteller: Kenneth Branagh, Emma Thompson, Derek Jacobi
Produktion: Bruce Sharman
Musik: Patrick Doyle
Verleih: Park Circus
Länge: 137 Min.
Format: 35 mm
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 12 J.

England 1415, der junge König Henry V. erhebt Anspruch auf den französischen Thron. Mit einem Invasionsheer landet er auf dem Kontinent. Wetter und Krankheiten dezimieren Henrys Truppen. Bei Azincourt muss er dem übermächtigen Feind entgegentreten. Der Spiegel schrieb 1990 über Kenneth Branaghs Filmregiedebüt: „Seine Inszenierung zeigt Kraft, rhetorischen Glanz und eindrucksvoll düsteren Pomp.“ Die Legende besagt, Henry V. ließ nach der Schlacht von Azincourt den Hymnus „Non nobis“ vortragen. Patrick Doyle schuf auf dieser Grundlage eines der schönsten und populärsten Chorwerke der Filmmusik.

  • 08.11.2016 16:15 C1 Saal 4