30

Details

JOHNNY HAMLET

(orig. QUELLA SPORCA STORIA NEL WEST)

  • JOHNNY HAMLET

Italien 1968
Sprache: Deutsch
Regie: Enzo G. Castellari
Kamera: Angelo Filippini
Buch: Tito Carpi, Francesco Scardamaglia
Schnitt: Tatiana Casini Morigi
Darsteller: Andrea Giordana, Gilbert Roland, Horst Frank
Produktion: Ugo Guerra, Elio Scardamaglia
Musik: Alessandro Alessandroni, Francesco De Masi, Audrey Nohra
Ton: Manlio Magara, Mario Marigi
Länge: 118 Min.
Format: 35 mm
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 16 J.

Zwei Jahre lang hat Johnny Hamilton im Krieg gekämpft. Nun kehrt der Verlierer Heim und findet neu geordnete Verhältnisse vor: Vater ist tot, die Mutter hat seinen Onkel geehelicht. To kill or not to kill. Action-maestro Enzo G. Castellari nimmt seine Vorlage bei aller Italo-Western-gebotenen Ironie erstaunlich ernst – was man ob der fetzigen, von einem gloriosen Einfall zur nächsten wüsten Idee galoppierenden Regie leicht übersieht. Hierzulande wurde QUELLA SPORCA STORIA NEL WEST einge’django’t, Dialogvulgarisierungen inkl. – was heut’ der Betrachtung des Films in BRD-Version ein nostalgisches Etwas verleiht. ”The Tragicall Historie of Hamlet, Prince of Denmarke” ist einfach unverwüstlich.

  • 13.11.2016 20:30 Universum 2