30

Details

MY FIRST HIGHWAY

(orig. MY FIRST HIGHWAY)

  • MY FIRST HIGHWAY

Belgien 2016
Deutsche Premiere
Sprache: Flämisch
Untertitel: Deutsch
Regie: Kevin Meul
Kamera: Menno Mans NSC
Buch: Kevin Meul
Schnitt: Thomas Pooters, Kevin Meul
Darsteller: Aäron Roggeman, Romy Louise Lauwers
Produktion: Geoffrey Enthoven, Mariano Vanhoof
Musik: Brent Vanneste
Ton: Raf Enckels
Verleih: Premium Films
Länge: 82 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 12 J.

Alles scheint gleich, doch Benjamins Welt ist in diesem Sommer aus den Fugen geraten. Im Urlaub verliebt sich der schüchterne Teenager in die aufregende Ann und versucht, sie für sich zu gewinnen. Ihr unschuldiger Flirt wird ernst, als sie ihm ihr trauriges Geheimnis verrät. Denn Ann hat einen Plan und Benjamin möchte zu gerne ihr Held werden: Gemeinsam gehen sie auf einen verhängnisvollen Rache-Feldzug. Eindringlich gefilmtes Coming-of-Age Drama mit überzeugenden Jungdarstellern, in dem die Welt der Erwachsenen fast völlig ausgeblendet wird. „It is a tough story but told in a poetic way, or as I like to call it „a fucked up fairy tale“. (Regisseur Kevin Meul im TorinoFilmLab 2012).

  • 10.11.2016 16:45 C1 Saal 3
  • 11.11.2016 19:00 C1 Saal 4
  • 13.11.2016 17:00 C1 Saal 3