30

Details

THE LAST FAMILY

(orig. OSTATNIA RODZINA)

  • THE LAST FAMILY

Polen 2016
Sprache: Polnisch
Untertitel: Englisch
Regie: Jan P. Matuszynski
Kamera: Kacper Fertacz
Buch: Robert Bolesto
Schnitt: Przemyslaw Chruscielewski
Darsteller: Andrzej Seweryn, Dawid Ogrodnik, Aleksandra Konieczna
Produktion: Leszek Bodzak, Aneta Cebula-Hickinbotham
Musik: Atanas Valkov
Ton: Jaroslaw Bajdowski, Kacper Habisiak, Marcin Kasinski
Verleih: New Europe Film Sales
Länge: 124 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Nicht FSK-geprüft, daher keine Jugendfreigabe

The Last Family erzählt aus dem Leben des surrealistischen Malers Zdzisław Beksiński, der durch seine furchterregenden post-apokalyptischen Werke Kultstatus erlangt hat. Sohn Tomasz, Kult-Radio-DJ und als Übersetzer verantwortlich für die polnischen Versionen der Monty Python-Filme ist neurotisch und suizidgefährdet. Einzig die Bodenhaftung nicht verlieren tut Beksińskis Frau Zofia. Sie kümmert sich neben Mann und Sohn um Beksińskis sowie ihre eigene Mutter und hält die Familie zusammen. Über 28 Jahre und makellos den Stil der jeweiligen Jahre einfangend, entfaltet sich die Familiensaga. Fünf Todesfälle sowie ein paar Musiktrends später weiß man nicht, ob man nun lachen oder weinen soll.

  • 11.11.2016 14:45 C1 Saal 1