30

News

05.01.2018

KINEMA Preis-Gewinner Morgan Simon präsentiert „Compte tes blessures“ im Kino im Künstlerhaus in Hannover

2016 gewann der französische Regisseur Morgan Simon mit seinem Film „Compte tes blessures“ (A Taste of Ink) den deutsch-französischen Jugendpreis KINEMA des Braunschweiger Filmfestivals. Am kommenden Dienstag, 9. Januar,... Mehr

14.11.2017

Festivalfilm „Harter Brocken“ am 25.11. im Ersten

Am 25. November um 20:15 Uhr zeigt das Erste den Krimi „Harter Brocken – Die Kronzeugin“ von Regisseur Florian Baxmeyer. Es ist die zweite Folge der „Brocken“-Reihe mit Aljoscha Stadelmann, in der Rolle des tiefgründigen, aber... Mehr

03.11.2017

Gewinner-Double-Feature im Wolfsburger Hallenbad

Am Samstag, 4.11. zeigt das Braunschweiger Filmfestival zwei der vier Gewinnerfilme des vergangenen Festivals. Zu diesem „Best of“-Double Feature zeigt das Festival den Gewinnerfilm des Publikumspreises  „Der Heinrich“ und... Mehr

21.10.2017

Die Preisträger des 31. Internationalen Filmfestival Braunschweig

+++ Die „Europa“ für Nina Hoss +++ Publikumspreis „Der Heinrich“ für „A Date for Mad Mary“ von Darren Thornton+++ Deutsch-französischer Jugendpreis KINEMA an „Past Imperfect“ von Nathalie Teirlinck +++ „Schwarzer Löwe“ an „Libera... Mehr

13.10.2017

Oscar-Preisträger Jan A.P. Kaczmarek Ehrengast des 31. Filmfestival Braunschweig

Der polnische Filmkomponist Jan A. P. Kaczmarek ist Ehrengast des 31. Internationalen Filmfestivals Braunschweig (17.-22. Oktober 2017). Das Festival widmet ihm eine Retrospektive mit sechs seiner Filme, darunter „Finding... Mehr

12.10.2017

Filmfestival Braunschweig präsentiert Filmkonzert „Stephan von Bothmer: Luther“ mit Diskussion

Als Beitrag zum Reformationsjahr präsentiert das 31. Internationale Filmfestival Braunschweig (17.-22. Oktober 2017) am Freitag, 20.10. um 20:00 Uhr im Braunschweigischen Landesmuseum das Stummfilmkonzert „Stephan von Bothmer:... Mehr

12.10.2017

„Studi-Tag – sponsert by Volkswagen Financial Services“ beim 31. Int. Filmfestival Braunschweig

Am Mittwoch, 18.10. alle Filme für Studierende nur 2,50€ Mehr

1 2 >