30

Details

BEYOND: Faith

BEYOND: Faith

BEYOND zeigt Filme, die Neues wagen. Der beste Film der Reihe wird mit dem von Volkswagen Financial Services mit 2.500 Euro dotierten SCHWARZEN LÖWEN ausgezeichnet. BEYOND: FAITH – Wie den Weg im Glauben finden, wenn der Kern des Glaubens verstellt wird? Eine luthersche Aufgabe, die sich im Lutherjahr zufällig aus dem aktuellen Filmschaffen herausschälte: Die Filme der Reihe verhandeln die großen Metaerzählungen neu und bürsten sie gegen den Strich – ohne Pathos, auf das subjektive Schicksal Einzelner bezogen. JEANNE D`ARC als Musical mit tanzenden Nonnen und Laienstimmen zeigt das Gegenteil einer Kitsch-Heiligen und religiösen Fundamentalistin; LITTLE CRUSADER sieht die Not des Vaters und die Einsamkeit des Kindes statt eines heroisch überhöhten Kinderkreuzzugs – von unbedingter Aktualität, wenn wir etwa an die 16-jährige IS-Anhängerin aus Sachsen denken, die in Mossul festgenommen wurde. Ein Dokumentarfilm über Exorzismus heute, eine bildmächtige St.-Antonius-Allegorie, ein Thriller, wie Religion aus Machtkalkül missbraucht wird und eine böse Gottheit, die unbotmäßige Menschen in Zeitschleifen festsetzt, komplettieren die Versuchsanordnungen und neuen Narrative der Reihe.