30

Details

DRAMA, LIEBE, WAHNSINN - A GUIDE TO FILMMAKING ACCORDING TO FILMFESTIVAL AUBAGNE

(orig. DRAMA, LIEBE, WAHNSINN - A GUIDE TO FILMMAKING ACCORDING TO FILMFESTIVAL AUBAGNE)

  • DRAMA, LIEBE, WAHNSINN - A GUIDE TO FILMMAKING ACCORDING TO FILMFESTIVAL AUBAGNE


Altersbeschränkung: Nicht FSK-geprüft, daher keine Jugendfreigabe

Drama, Liebe, Wahnsinn - A Guide To Filmmaking According To Filmfestival Aubagne besteht aus Kurzfilmen, die das FIFA Festival International du Film d`Aubagne 2017 in verschiedenen Reihen gezeigt hat. Das FIFA hat den Schwerpunkt Musik und Film und ist daher der französische Festivalpartner des BIFF. BIFF und FIFA tauschen u.a. Programme aus und veranstalten gemeinsam einen Empfang beim Filmfestival Cannes. Drama, Liebe, Wahnsinn wirft einen Blick von innen auf die Filmbranche. U.a. die beidenRegiedebuts der Star-Schauspielerinnen Sandrine Kiberlaine und Laetitia Casta zeichnen ein durchaus realistisches Bild, wie die Glitzerwelt des Films für die Menschen hinter den Kulissen aussieht.