30

Details

LICHT

(orig. MADEMOISELLE PARADIS)

  • LICHT

Österreich / Deutschland 2017
Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch
Genre: Drama, Biografie, Geschichte
Regie: Barbara Albert
Cinematographer: Christine A. Maier
Script: Kathrin Resetarits nach dem Roman „Am Anfang war die Nacht Musik“ von Alissa Walser
Editor: Niki Mossböck
Cast: Maria Dragus, Devid Striesow, Katja Kolm, Lukas Miko, Maresi Riegner
Producer: Michael Kitzberger, Martina Haubrich, Wolfgang Widerhofer, Nikolaus Geyrhalter, Markus Glaser, Gunnar Dedio
Production Company: NGF – Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion, LOOKS Filmproduktion
Music: Lorenz Dangel
Sound: Dietmar Zuson
Distributer: farbfilm verleih GmbH
Länge: 97 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 12 J.

Wien 1777. Die früh erblindete 18-jährige „Resi“ Paradis ist als Klavier-Wunderkind in der Wiener Gesellschaft bekannt. Nach zahllosen medizinischen Fehlbehandlungen, kommt Resi zu Franz Anton Mesmer, ein wegen seiner neuartigen Methoden umstrittener Arzt. Langsam beginnt Resi in dem offenen Haus der Mesmers, zwischen Rokoko und Aufklärung, das erste Mal in ihrem Leben Freiheit zu spüren. Als sie durch die Behandlung erste Bilder wahrzunehmen beginnt, bemerkt sie mit Schrecken, dass ihre musikalische Virtuosität verloren geht. Aufwendig inszeniert und mit viel Liebe zum Detail erzählt Barbara Albert in ihrem fünften Film eine Parabel über die Macht der Musik zur Zeit Mozarts in Wien.

  • 18.10.2017 16:45 Universum Saal
  • 22.10.2017 11:15 Universum Saal