30

Details

IL NIDO

(orig. IL NIDO)

  • IL NIDO

Schweiz / Italien 2016
Internationale Premiere
Sprache: Italienisch
Untertitel: Englisch
Regie: Klaudia Reynicke
Kamera: Hélène Louvart
Buch: Tianna Majumdar-Langham, Klaudia Reynicke
Schnitt: Carlotta Cristiani, Marie-Hélène Dozo
Darsteller: Luigi Diberti, Giovanni Franzoni, Sonia Gessner
Produktion: Tiziana Soudani, Carlo Cresto-Dina
Musik: Peter Kernel
Ton: Daniela Bassani, Marzia Cordò, Stefano Grosso
Verleih: The Open Reel
Länge: 72 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Nicht FSK-geprüft, daher keine Jugendfreigabe

Die 19-jährige Cora kehrt in das fromme Nest ihrer Kindheit zurück: das spießige Pilgerkaff Bucco. Im fröhlichen Trubel der Vorbereitungen um das Fest der „Jungfrau von Bucco” scheint alles unverändert friedlich. Doch plötzlich scheint irgendetwas nicht mehr zu stimmen. Das Unheil kündigt sich an, als die Ankunft des mysteriösen Besuchers Saverio die trügerische Harmonie des „gesegneten“ Ortes stört. Eine Treibjagd beginnt, in der unerwartet viele Masken fallen und ein grausames Verbrechen ans Licht dringt. Klaudia Reynicke erzählt in ihrem Spielfilmdebüt IL NIDO von den Abgründen zwischen Segen und Fluch der Familie - und der unausweichlichen Gewissheit ein Teil davon zu sein. Trotz allem.

  • 10.11.2016 19:15 C1 Saal 1
  • 12.11.2016 17:15 C1 Saal 2