30

Details

MARIE CURIE

(orig. MARIE CURIE)

  • MARIE CURIE

Deutschland / Polen / Frankreich 2016
Sprache: Deutsch
Regie: Marie Noëlle
Kamera: Michal Englert
Buch: Marie Noëlle
Schnitt: Isabelle Rathery, Marie Noëlle, Lenka Fillnerova & Hans Horn
Darsteller: Karolina Gruszka, Arieh Worthalter, Charles Berling
Produktion: Marie Noëlle, Ralf Zimmermann, Mikolaj Pokromski
Musik: Bruno Coulais
Ton: Philippe Vandendriessche
Verleih: NFP
Länge: 95 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Nicht FSK-geprüft, daher keine Jugendfreigabe

Ein packendes Biopic mit einer beeindruckenden Karolina Gruszka in der Titelrolle: ”Am meisten hat mich die Leidenschaft fasziniert, mit der sie an alles heranging - an die Forschung, Liebe, Familie, den Kampf um Gerechtigkeit.” 1903 erhält die Polin Marie Curie als erste Frau gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später stirbt ihr Mann bei einem Unfall. In einer männlich dominierten Welt setzt sie die gemeinsamen Forschungen fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. In dem Moment, als ihr der zweite Nobelpreis zuerkannt werden soll, muss die Wissenschaftlerin erfahren, wie unvereinbar Vernunft und Leidenschaft sein können. TR

  • 11.11.2016 19:00 Universum 1
  • 11.11.2016 20:00 Filmpalast WF
  • 13.11.2016 17:15 Universum 1