30

Details

MARSEILLE

(orig. MARSEILLE)

  • MARSEILLE

Deutschland / Frankreich 2004
Sprache: Französisch
Untertitel: Deutsch
Regie: Angela Schanelec
Kamera: Reinhold Vorschneider
Buch: Angela Schanelec
Schnitt: Bettina Böhler
Darsteller: Maren Eggert, Emily Atef, Alexis Loret
Produktion: Florian Koerner von Gustorf, Michael Weber
Ton: Dirk Jacob, Martin Steyer
Verleih: Peripher Filmverleih
Länge: 95 Min.
Format: DVD
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 0 J.

„All meine Filme beruhen auf dem Gedanken, dass ein Großteil des Lebens undurchschaubar, voller Missverständnisse und dem Zufall überlassen ist“, beschreibt Angela Schanelec ihr filmisches Werk. Auch MARSEILLE thematisiert diese Misere des Alltags, wenn die junge Fotografin Sophie aus ihrem Berliner Lebenstrott in die französische Großstadt flieht. Was sie dort sieht, fotografiert und fühlt, macht es ihr unmöglich weiter in den rigiden Verhältnissen ihrer Heimat zu verharren. MARSEILLE arrangiert seine filmischen Räume gleich einem Bühnenbild, vor dem sich das Leben der Figuren abspielt und welches den Regungen des Alltäglichen zu Theatralität verhilft . tf

  • 08.11.2016 17:00 Staatstheater Hausbar