30

Details

DER GRAUENVOLLE MR. X

(orig. TALES OF TERROR)

  • DER GRAUENVOLLE MR. X

USA 1962
Sprache: Englisch
Regie: Roger Corman
Kamera: Floyd Crosby
Buch: Richard Matheson, Edgar Allan Poe (4 Kurzgeschichten)
Schnitt: Anthony Carras
Darsteller: Vincent Price, Basil Rathbone, Peter Lorre
Produktion: Samuel Z. Arkoff, James H. Nicholson, Roger Corman
Musik: Les Baxter
Verleih: Park Circus
Länge: 89 Min.
Format: Blu-ray
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 16 J.

TALES OF TERROR von 1962 ist der vierte von acht Filmen in einem Zyklus von Poe-Adaptionen, die Roger Corman für AIP binnen 5 Jahren realisierte. Auf vier Kurzgeschichten Poes basierend, besticht der Film weniger durch sein ›subtiles Erzählen‹ oder eine ›werkgetreue Ästhetik‹. Er ist vielmehr – in den Worten der New York Times – ”a dull, absurd and trashy adaptation”. Und darum überzeugt er vollständig. Was den Film ausmacht, ist seine Tendenz zum Großbuchstaben (”A Trilogy of SHOCK and HORROR”), seine Darsteller (u.a. Peter Lorre in einer seiner letzten (tragischen) Rollen) und die Regie Cormans, der das hat, was John Waters einmal ›true showmanship‹ genannt hat. Prof. Dr. Rolf F. Nohr

  • 11.11.2016 23:15 Universum 2