30

Presse/News Artikel

20.09.2018

Filmfestival Braunschweig stellt “FxM: Film meets Music – das MusikFilmFestival” vor

„Listen to see“ – lautet das Motto des MusikFilmFestivals „FxM: Film meets Music“, das in diesem Jahr erstmals die sieben Filmkonzerte des Internationalen Filmfestival Braunschweig (BIFF) unter einem Dach zusammenfasst.

Seit 2001 ist der Schwerpunkt Musik und Film beim BIFF organisch gewachsen, von anfänglich einzelnen Konzerten bis zum regelmäßigen Porträt eines international renommierten Filmkomponisten und den schon traditionellen Filmkonzerten zur Festival-Eröffnung. Von Beginn an ist das Staatsorchester Braunschweig der Partner, der die großen Filmkonzerte des BIFF veranstaltet, die später oft mit dem Staatsorchester durch Deutschland reisen.

Unter der neuen Generalintendantin des Staatstheater Braunschweig, Dagmar Schlingmann, ergibt sich nun die Chance, aus den filmmusikalischen Aktivitäten des BIFF ein eigenes kleines Festival zu machen, das neben dem Staatstheater/Staatsorchester Braunschweig auch das Scharoun-Theater Wolfsburg als Partner mit einbezieht.

Das FxM setzt sich dabei gezielt von kleineren Stummfilmfestivals ab, indem es nicht nur Filmklassiker, sondern auch aktuelle Filmbilder mit neuen Musikströmungen live zusammenbringt. Musikdokumentarfilme und ein diskursiver Rahmen mit Vorträgen und Talks ergänzen das Programm. Teil von FxM ist zudem die Retrospektive zu Irmin Schmidt, dem Mastermind hinter der Band CAN. Ihm wird ein Filmprogramm mit acht seiner Filme, ein Konzert und ein Filmgespräch gewidmet.

Alle FxM-Veranstaltungen auf einen Blick:

So 04.11.18    DER TRAMP ALS VIATOR MUNDI
Phaeno Wolfsburg
Vortrag: Martin Weller
Eintritt frei
        
Mo 05.11.18 19:00 Uhr    PANZERKREUZER POTEMKIN
mit dem Staatsorchester Braunschweig
Stadthalle Braunschweig
Preis: 25€
VVK: www.staatstheater-braunschweig.de
Theaterkasse • Universum Filmtheater
        
Di 06.11.18
20:00 Uhr GOLDRAUSCH (19:15: Konzerteinführung mit Martin Weller) 
mit dem Deutsches Filmorchester Babelsberg
im Scharoun Theater Wolfsburg
VVK: theater.wolfsburg.de
        
Di 06.11.18
21:00 Uhr    GET-TOGETHER: ANTHONY MILLER
im FourSide Hotel Braunschweig
Eintritt frei
        
Mi 07.11.18
19:00 Uhr    IRMIN SCHMIDT/CAN: PORTRÄTKONZERT   
mit dem Staatsorchester Braunschweig   
in der Probebühne des Staatstheater Braunschweig
Preis: 20€/16€ ermäßigt
VVK: www.filmfest-braunschweig.de
Theaterkasse • Universum Filmtheater

Mi 07.11.18
21:00 Uhr    GET-TOGETHER: KAYEE
FourSide Hotel Braunschweig
Eintritt frei
        
Do 08.11.18
13:15 Uhr    IRMIN SCHMIDT IM GESPRÄCH
Moderation: Prof. Dr. D. Elflein
Musiksaal TU Institut, Rebenring 58, Braunschweig
Eintritt frei
        
Do 08.11.18 19:00 Uhr    CLAIRE
mit einem Streichquartett des Staatsorchesters Braunschweig
in der St. Michaelis Kirche II Braunschweig
Preis: 20€/16€ ermäßigt
VVK: www.filmfest-braunschweig.de
Theaterkasse • Universum Filmtheater
        
Fr 09.11.18 19:00 Uhr    DIGITAL 21 + STEFAN OLSDAL
Bartholomäuskirche Braunschweig
Preis: 29€
VVK: www.filmfest-braunschweig.de
Theaterkasse • Universum Filmtheater
        
Sa 10.11.18, 18:00 Uhr    J‘ACCUSE!
Stummfilmkonzert mit Stephan von Bothmer am Klavier
im Städtischen Museum Braunschweig
Preis: 20€/16€ ermäßigt
VVK: www.filmfest-braunschweig.de
Theaterkasse • Universum Filmtheater
        
So 11.11.18 18:00 Uhr    Filmkonzert IM WESTEN NICHTS NEUES
mit dem Staatsorchester Braunschweig
im Städtischen Museum Braunschweig
Preis: 20€/16€ ermäßigt
VVK: www.filmfest-braunschweig.de
Theaterkasse • Universum Filmtheater


Die Reihe „FxM: Film meets Music“ unterstützen
- die Stiftung Braunschweiger Land
- die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
- Murnau Film+MusikFest Bielefeld
- Städtische Museum Braunschweig
- Queere Netzwerk Niedersachsen
- die Kampagne für sexuelle Vielfalt Niedersachsen
- das Projekt "Vom Herzogtum zum Freistaat - Braunschweigs Weg in die Demokratie"
                  
Das Braunschweig International Filmfestival wird unterstützt von
- nordmedia
- Volkswagen Financial Services
- Land Niedersachsen
- Creative Europe Media

Pressemitteilung zum Download.
FxM Broschüre zum Download.

Orchesterdirektor Martin Weller (lks) und Festivaldirektor Michael P. Aust stellten das neue FxM-Festival vor. Copyright: Katharina Hohnsbehn