30

Heimspiel-Preis (früher: "Die Goldenen Vier Linden")