30

Details

THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE

(orig. THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE)

  • THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE

Spanien / Belgien / Frankreich / Portugal / Vereinigtes Königreich 2018
Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch
Genre: Science-Fiction, Abenteuer
Regie: Terry Gilliam
Kamera: Nicola Pecorini
Buch: Terry Gilliam, Tony Grisoni
Schnitt: Teresa Font, Lesley Walker
Cast: Adam Driver, Jonathan Pryce, Stellan Skarsgård
Produktion: Mariela Besuievsky, Amy Gilliam, Gerardo Herrero, Grégoire Melin
Produktionsfirma: Alacran Pictures, Tornasol Films, Entre Chien et Loup, Ukbar Filmes
Musik: Roque Baños
Sound: André Jacquemin
Verleih: Concorde Filmverleih
Spezialeffekte: Reyes Abades
Länge: 132 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Nicht FSK-geprüft, daher keine Jugendfreigabe

Picture by Diego Lopez Calvin. Das Scheitern dieses sagenumwogenen Filmprojektes wurde selbst zum Thema im preisgekrönten Dokumentarfilm LOST IN LA MANCHA. Erst im dritten Anlauf, nach 25 Jahren, gelang Altmeister Terry Gilliam (BRAZIL) der Film – und sogar die Premiere beim Filmfestival Cannes 2018 wurde fast durch einen Rechtsstreit verhindert. Daniel Kothenschulte jubelte in der FR über „den furiosesten und lustigsten Abschlussfilm, den ein Festival sich wünschen kann.“ Die opulente und kluge Fabel von „money, madness and the movie business“ (Guardian) erzählt die Story eines Werbefilmers (Adam Driver), der einen Mann trifft, der sich für Don Quixote (Jonathan Pryce) hält. Zusammen erleben sie absurde Abenteuer.

Trailer

Vorführungen

  • 07.11.2018 16:30 C1 Cinema Saal 1
  • 10.11.2018 21:00 C1 Cinema Saal 1
zurück