30

Details

Beyond: NO SURRENDER.

Beyond: NO SURRENDER.

BEYOND: NO SURRENDER. - Frauen-Räume an den Grenzen gesellschaftlicher Passung. Althergebrachtes umkehren, Neues wagen und anders, sinnerfüllt leben. BEYOND zeigt in diesem Jahr eine Auswahl an Filmen, die höchst unterschiedliche Frauenwelten filmisch unkonventionell ins Zentrum stellen. Ein Tor in die Filmwelt mit den Fragen: Was sind die Handlungsspielräume? Was ist die Verhandlungsmacht? Wie, wo und wann? BEYOND: NO SURRENDER. konzentriert sich auf eine Reihung von gewöhnlichaußergewöhnlichen weiblichen Einzelschicksalen in unterschiedlichen Ländern. Frauen, die auf unterschiedliche Weise den Weg durch und den Kampf gegen die patriarchalen, diskriminierenden und rassistischen Systeme wagen. Wagen müssen, weil sie nicht anders können, als den eigenen Weg auszuloten und zu beschreiten. Die filmische Umsetzung folgt dem Anspruch der Unausweichlichkeit: dem entsprechend sehen wir Mutmachendes und Bildgewaltiges, real Beschreibendes, zurückhaltend Karges und überbordend Spielerisches. Viele Wege für viele Ziele - Freiheit, Selbstbestimmung und Sicherheit, Leben und Überleben.

zurück