30

Details

Cinestrange goes BIFF

Cinestrange goes BIFF

Cinestrange meets BIFF, 2. Klappe: Die im letzten Jahr begonnene und erfolgreich und fruchtbar verlaufene Kooperation zwischen den beiden Braunschweiger Filmfestivals wird erfreulicherweise fortgeführt. Wieder werden an drei Abenden in Kooperation mit dem DEADLINE Filmmagazin drei Filme gezeigt, auf die sich das Publikum zu später Stunde freuen darf. Dafür ausersehen wurden die letzten drei Festivalabende Donnerstag bis Samstag. Es wartet auserlesene Kost aus aller Herren (und Damen, #genderdiscriminationinidioms) Länder. Im Gepäck zum einen ein Klassiker des Erwachsenen-Animations-Films aus dem Jahre 1989: UROTSUKIDÔJI- LEGEND OF THE OVERFIEND. Man entdeckte eine tolle 35mm-Kopie und ließ diese in 2K abtasten. Zum zweiten ein brandneuer, atmosphärisch passend auf alt getrimmter Giallo, der auf zahlreichen etablierten internationalen phantastischen Filmfestivals zum Publikumsliebling avancierte: ABRAKADABRA. Film Nr. 3 stand zum Redaktionsschluss leider noch nicht fest, aber im Programmkatalog bzw. im Time Table sowie online wird man in jedem Fall fündig und kann sich auf den guten Geschmack des gesamten Teams verlassen, dass kein Bullshit serviert wird. #zwinkersmiley

zurück