30

Details

FxM - Film meets Music

FxM - Film meets Music

Eyes and Ears wide open – in enger Zusammenarbeit mit dem Staatsorchester Braunschweig werden zum zweiten Mal die Filmkonzerte des BIFF zu einem einwöchigen Filmmusikfestival unter dem Titel FXM FILM MEETS MUSIC zusammengefasst. Ein Festival im Festival – Ziel ist es, mittelfristig FxM auch überregional als ein eigenständiges Publikumsfilmfestival für Film und Musik im Rahmen des BIFF zu profilieren. FXM bezieht dabei neben dem Staatsorchester Braunschweig nun schon zum zweiten Mal auch das Scharoun-Theater Wolfsburg als Partner mit ein. Die Region von Hannover bis Harz und Magdeburg benötigt dringend identitätsstiftende kulturelle Leuchttürme – FXM böte die Möglichkeit, eine dieser Veranstaltungen mit bundesweiter Alleinstellung zu werden.

FXM setzt sich dabei gezielt von kleineren Stummfilmevents ab, in dem FXMFilmklassiker, aktuelle Filmbilderund in diesem Jahr auch erstmals Videospiele mit Musik live zusammenbringt. Neben den Filmmusikkonzerten steht mit SOUND ON SCREEN ein facettenreiches Filmprogramm mit Musikdokumentarfilmen, zudem wird mit dem „Weißen Löwen“ der Filmkomponist Helmut Zerlett geehrt – ihm widmet das BIFF eine Retrospektive.

zurück