30

Details

Musik & Film: Helmut Zerlett

Musik & Film: Helmut Zerlett

Helmut Zerlett, geboren 1957 in Köln, wo er heute lebt und arbeitet, ist Filmkomponist, Bandleader und Keyboarder. Er ist einer der Filmkomponisten, der auch unter Kollegen hohes Ansehen genießt – nicht zuletzt, weil er ein exzellenter (Live-)Musiker und Entertainer ist, der jeder Formation große Energien verleiht. Die BIFF-Besucher erinnern sich gerne an seine Mitwirkung bei den Akademix, der Band der Deutschen Filmakademie, die über Jahre die BIFF-Preisverleihungen

begleitet hat. Bereits in den 80ern hatte Zerlett Chart Erfolge, u.a. mit dem Dancefloor-Klassiker „Masimbabele“, und begann Musik für Filme zu komponieren. Er lernte bei Stockhausenschüler Holger Czukay, war mit Joachim Witt an der „Neuen Deutschen Welle“ beteiligt, produzierte in London und New York, spielte über 20 Jahre bei Marius Müller Westernhagen live und im Studio und arbeitete mit Chris Newman. Celebrity Status erreichte er als Bandleader und Sidekick der Late-Night-Shows mit Harald Schmidt von 1995 bis 2014. Zerlett hat die Musik zu bisher 22 Spielfilmen, 28 TV-Filmen sowie mehr als 90 TV-Serienfolgen komponiert. Beim BIFF erhält er in diesem Jahr den „Weißen Löwen“ für sein Lebenswerk.

zurück