30

Details

Sound on Screen - Festival Edition

Sound on Screen - Festival Edition

Sound on Screen goes Film Festival – for the 5th time! Seit acht Jahren präsentiert Sound on Screen in Kooperation von Universum-Kino und MusikCafé Riptide einmal im Monat ein Musikfilm-Highlight mit Aftershow-Party oder Clubkonzert. Und zusätzlich zeigen wir auch in diesem Jahr mit der SoS Festival Edition wieder eine Auswahl hochaktueller und spannender Musikdokus aus aller Welt. So zeigt ROCKABUL, wie die afghanische Metal-Band District Unknown unter extremen Bedingungen und stetiger Bedrohung unbeirrbar ihre Musik auf die Bühne bringt. MATANGI / MAYA / M.I.A. portraitiert die bekannte britische Musikerin und unangepasste Polit-Aktivistin. Und GURRUMUL nimmt uns mit auf eine Reise in den musikalischen Kosmos des gleichnamigen Aborigine-Musikers. Gleichzeitig erkunden wir wieder eine breite Palette an musikalischen Genres – etwa mit der mitreißenden Doku SILVANA aktuellen Conscious Rap aus Schweden und mit BLUE NOTE RECORDS: BEYOND THE NOTES den Musikkatalog des legendären Jazzlabels von Bebop über Soul Jazz bis zu Hip Hop. Der spannende THE GO-BETWEENS: RIGHT HERE lässt die hochemotionale Geschichte der australischen Indie-Popband Revue passieren. Ergänzt wird das Filmprogramm um die Party im Café Riptide: Aftershow zum Konzert Digital 21 + Stefan Olsdal.

zurück