30

Details

25/25

(orig. 25/25)

  • 25/25

PolenSprache:PolnischUntertitel:EnglischRegie:kinoMANUAL (Aga Jarząb, Maciek Bączyk)5 min, Colour, DCP

Der Titel des Films verweist einerseits auf die Tradition der Nummerierung nachfolgender Grafikdrucke und andererseits auf die Tatsache, dass die Filmsequenz mit "25 Bildern pro Sekunde" gezeichnet wurde. Jede nachfolgende Zeichnung ähnelt der vorherigen, wie Kopien desselben Musters. Tatsächlich unterscheiden sie sich nur im Detail. Ihre Bedeutung wird nur durch Bewegung vermittelt. Jede Zeichnung besteht aus einer Vielzahl von Mikroaktionen, die unendlich oft betrachtet werden können und nach der neuen Interaktion von Ton und Bild suchen. Je nach Wahrnehmung des Betrachters kann sich eine geschleifte Sequenz, die nur eine Sekunde dauert, auf eine unbegrenzte Länge erstrecken. Der Soundtrack ist eine Kombination aus Field Recording (hauptsächlich unsere private Audio-Sphäre) und elektronischen Sounds, die mit einem Synthi AKS-Synthesizer erzeugt wurden.

 

zurück