30

Details

BEING IMPOSSIBLE

(orig. YO, IMPOSIBLE)

  • BEING IMPOSSIBLE

Venezuela, Kolumbien 2018Sprache:SpanischUntertitel:EnglischRegie:Patricia OrtegaBuch:Enmanuel Chávez, Patricia OrtegaKamera:Mateo GuzmánSchnitt:Mauricio VergaraMusik:Álvaro MoralesSound:Juan Felipe RayoMit:Lucía Bedoya, María Elena Duque, Belkis AvilladaresProduktion:Laura Barbosa, Jhonny Hendrix, Patricia OrtegaProduktionsfirma:Mandragora Films, Antorcha FilmsVerleih:Media Luna New Films UG97 Min, Farbe, DCP

Ariels erste intime Begegnung mit einem Jungen war
eine schmerzhafte Erfahrung für sie. Was stimmt
nicht mit ihr? Die junge und fromme Schneiderin findet
heraus, dass sie als Baby mehrfach operiert
wurde, um ihre intersexuellen, mehrdeutigen Genitalien
anzugleichen. Ariels Mutter drängte sie ihr Leben
lang in eine weibliche Rolle. Und da ist noch Ana, für
die sie Gefühle hegt. Ariel steht vor der Entscheidung
als sozial akzeptierte, aber unterdrückte Person in der
venezolanischen Gesellschaft zu leben oder als intersexuelle Person Vergebung und Freiheit zu finden. Ein sensibler, intimer Film über Intersexualität und
Selbstbestimmung über das eigene Leben.

Biografie Regie:Während ihres Journalismus-Studiums bemerkte Patricia Ortega, dass sie hinter der Kamera intuitiv anfing zu inszenieren. Daraufhin ging sie zur Film- und Fernsehhochschule in Kuba und ist heute als Produzentin, Drehbuchautorin und Regisseurin tätig.

Trailer

Vorführungen

  • 21.11.2019 18:45 UNIVERSUM 2
zurück