30

Details

SAG DU ES MIR

(orig. YOU TELL ME)

  • SAG DU ES MIR

Deutschland 2019Sprache:DeutschUntertitel:EnglischRegie:Michael Fetter NathanskyBuch:Michael Fetter NathanskyKamera:Leander OttSchnitt:Camila MercadalMusik:Marcus SanderSound:Robert NiemeyerMit:Gisa Flake, Christina Große, Marc Ben PuchProduktion:Jasper Mielke, Karoline Henkel, Arto BuhmannProduktionsfirma:Wood Water Films, Contando FilmsVerleih:MissingFILMs102 Min, Farbe

Regisseur Michael Fetter Nathansky und Schauspielrin Gisa Flake kehren mit ihrem ersten gemeinsamen Langfilm nach Braunschweig zurück! Nach 20 Jahren kommt Moni nach Hause zu ihrer Schwester Silke. Silke ist von einem Fremden angegriffen worden. Moni ist bereit alles zu tun, um den Täter zu finden. Aber will Silke das? Und wer wird hier eigentlich beschützt? Und vor allem vor wem? Welche Rolle spielt der Angreifer René, der noch nicht mal weiß, warum er das getan hat? Wegen einer unerklärlichen Tat werden die drei Schicksale verwoben und lösen sich in einen dramturgischen Tanz über Opferrollen, Angreifer und die Wahrheit zwischen Lügen auf.

Biografie Regie:Michael Fetter Nathansky wurde 1993 in Köln geboren. Er verbrachte seine Jugend in Deutschland und Spanien. Seit Oktober 2013 studiert er an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF Regie.

Sein BA-Abschlussfilm GABI feierte seine Premiere in der Sektion Perspektive Deutsches Kino bei der Berlinale 2017 und gewann im gleichen Jahr den Deutschen Kurzfilmpreis.

Foto: © Jonas Ludwig Walter | Wood Water Films

Trailer

Vorführungen

  • 23.11.2019 13:00 UNIVERSUM 1 Ticket
zurück