30

Details

BEANPOLE

(orig. DYLDA)

  • BEANPOLE

Russland 2019Sprache:RussischUntertitel:EnglischRegie:Kantemir BalagovBuch:Kantemir Balagov, Aleksandr TerekhovKamera:Kseniya SeredaSchnitt:Igor LitoninskiyMusik:Evgueni GalperineSound:Stepan SevastianovMit:Viktoria Miroshnichenko, Vasilisa Perelygina, Andrey Bykov, Igor SchirokowProduktion:Sergey Melkumov, Alexander RodnyanskyProduktionsfirma:AR Content, Non-Stop ProductionsVerleih:Wild Bunch International137 Min, Farbe, DCP

Leningrad, 1945. Der Zweite Weltkrieg hat die Stadt verwüstet und ihre Bürger unter emotionalen Trümmern vergraben. Zwei junge Frauen, Iya und Masha, suchen nach Sinn und Hoffnung ihres Lebens inmitten der Ruinen. Sie lernen langsam wieder zu leben, wie man Gefühle zulässt und sie äußert… „Mich hat interessiert, was passiert mit einer Frau, nachdem ein Krieg vorbei ist? Es gab offensichtlich eine tektonische Verschiebung in ihrem Verstand (…), eine Verletzung ihrer Natur“, sagt Regisseur Balagov, Gewinner des FIPRESCI-Preises von Cannes 2017. Das Drehbuch von BEANPOLE wurde vom Werk der Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch „Der Krieg hat kein weibliches Gesicht“ inspiriert.

Biografie Regie:Geboren 1991 in Naltschik, Russland. Balagov wurde zweimal bei den Filmfestspielen von Cannes ausgezeichnet: 2017 mit dem FIPRESCI-Preis (CLOSENESS) und 2019 mit Preis für die Regie in der Sektion „Un Certain“ (BEANPOLE).

Trailer

Vorführungen

  • 19.11.2019 18:30 ASTOR CINEMA 4 Ticket
  • 21.11.2019 16:30 ASTOR CINEMA 3 Ticket
  • 23.11.2019 21:30 ASTOR CINEMA 4 Ticket
zurück