30

Details

DAFNE

(orig. DAFNE)

  • DAFNE

Italien 2019Sprache:ItalienischUntertitel:EnglischRegie:Federico BondiBuch:Federico BondiKamera:Piero BassoSchnitt:Stefano CraveroMusik:Saverio LanzaSound:Mirko GuerraMit:Carolina Raspanti, Antonio Piovanelli, Stefania CasiniProduktion:Marta Donzelli, Gregorio PaonessaProduktionsfirma:Vivo FilmVerleih:Rai Com94 Min, Farbe, DCP/Blu-ray

„Träume kosten nichts“, sagt Dafne, nachdem ihre Mutter bei einem Unfall ums Leben kam. Ihr Vater hingegen versinkt in einer Depression. Die 30-Jährige bekommt, trotz oder wegen ihres Down-Syndroms, ihr Leben mit viel Witz und Energie wieder in den Griff. Sie nimmt ihre Arbeit im Supermarkt wieder auf und überredet ihren Vater zu einer mehrtägigen Wanderung, auf der deutlich wird, wie vielfältig der Umgang mit Trauer sein kann. Ein berührender Film über Akzeptanz und Andersartigkeit. Es ist die erste Rolle der Laienschauspielerin Carolina Raspanti, die das Drehbuch nicht gelesen hat. Der Regisseur Bondi sagt, durch ihre besondere Persönlichkeit habe sich nicht wie üblich die Schauspielerin der Rolle angepasst, sondern der Film sich ihr.

Biografie Regie:1975 in Florenz geboren. Nach seinem Filmstudium in Florenz war er als Regisseur von Dokumentationen und Werbefilmen tätig. Sein Debütfilm MAR NERO wurde u.a. in Locarno prämiert. DAFNE ist sein zweiter Langfilm, der in Italien in den Kinos lief.

In Kooperation mit Hospizverein Braunschweig e.V.

Trailer

Vorführungen

  • 19.11.2019 17:00 ASTOR CINEMA 3 Ticket
  • 20.11.2019 11:00 Roter Saal Ticket
  • 23.11.2019 10:45 ASTOR CINEMA 3 Ticket
zurück