30

Details

DAS HAUS DER KROKODILE

(orig. DAS HAUS DER KROKODILE)

  • DAS HAUS DER KROKODILE

Deutschland 2012Sprache:DeutschUntertitel:ohneRegie:Cyrill Boss, Philipp StennertBuch:Eckhard Vollmar, Cyrill Boss, Philipp StennertKamera:Philip PeschlowSchnitt:Connie StreckerMusik:Helmut Zerlett, Christoph ZirngiblSound:Thorsten BolzéMit:Kristo Ferkic, Joanna Ferkic, Vijessna Ferkic, Christoph Maria HerbstProduktion:Christian BeckerProduktionsfirma:Rat Pack FilmproduktionVerleih:Constantin Film Verleih GmbH96 Min, Farbe

Bayerischer Filmpreis, „Bester Kinofilm“ beim Goldener Spatz und Nominierung beim Deutschen Filmpreis: Der „stilsichere und dichte Jugendfilm ist ein Meisterwerk“ (AZ München). Protagonist Viktor schafft es, das Geheimnis um den Tod seiner Großcousine und der ausgestopften Krokodile mit leeren Augenhöhlen aufzudecken. Die Spannung bezieht der Film nicht zuletzt aus Zerletts Musik: Er komponierte unheimliche Motive wie für einen Erwachsenenthriller und reizte die Grenzen, die im Rahmen eines Kinderfilms gesetzt sind, bis ins Letzte aus. Dazu schrieb er eingängige, aber morbide Kindermelodien, den Titelsong sang seine Tochter Jana. Der Score entstand in Zusammenarbeit mit Christoph Zirngibl und wurde vom Filmorchester Babelsberg eingespielt.

Biografie Regie:Boss (geb. 1974 in München) und Stennert (geb. 1975 in Göttingen) sind Regisseure und Drehbuchautoren, die als Duo arbeiten. Nach Abschluss der Filmakademie Baden-Württemberg im Bereich Regie drehten sie 2006 ihren ersten gemeinsamen Kinofilm.

Foto: © Constantin Film Verleih

Trailer

Vorführungen

  • 20.11.2019 15:00 ASTOR CINEMA 4 Ticket
zurück