Der geraubte Wald

(orig. Wood: Game-Changers Undercover)

  • Der geraubte Wald

Österreich, Deutschland, Rumänien 2020Sprache:Englisch, Rumänisch, Russisch, Chinesisch, SpanischUntertitel:DeutschRegie:Monica Lăzurean-Gorgan, Michaela Kirst, Ebba SinzingerBuch:Monica Lãzurean-Gorgan, Michaela Kirst, Ebba SinzingerKamera:Attila Boa, Jakob Bejnarowicz, Jörg BurgerSchnitt:Roland Stöttinger, Andrea WagnerMusik:Sonic YouthSound:Simon BastianProduktion:Ebba Sinzinger, Vincent Lucassen, Monica Lăzurean-Gorgan, Adrian Sitaru, Thomas TielschProduktionsfirma:filmtank GmbHVerleih:Magnetfilm GmbH97 min, Farbe

Ob in Sibiriens Taiga, in den Wäldern Transsylvaniens oder im tropischen Regenwald: Weltweit werden mit illegalem Holzeinschlag Milliarden verdient. Konsumenten freuen sich über niedrige Preise im Baumarkt oder im Möbelgeschäft. Alexander von Bismarck, Nachfahre des ersten Reichskanzlers, ist für die Environmental Investigation Agency in Washington seit Jahren der Holzmafia auf den Fersen. Dabei schreckt er nicht davor zurück, Identität und Aussehen zu wechseln sowie versteckte technische Hilfsmittel zu benutzen, um die illegalen Machenschaften ans Licht zu bringen. Diese aufrüttelnde Investigativ-Dokumentation folgt Bismarck und seinen Mitstreitern bei der Entlarvung der Profiteure.

Biografie Regie:Monica Lǎzurean-Gorgan, Michaela Kirst und Ebba Sinzinger sind Dokumentarfilmerinnen und Produzentinnen. WOOD geht auf eine Idee Monica Lǎzurean-Gorgans zurück und ist ihre erste gemeinsame Arbeit.

Trailer

zurück