30

Details

DER VORNAME

(orig. DER VORNAME)

  • DER VORNAME

Deutschland 2018Sprache:DeutschUntertitel:ohneRegie:Sönke WortmannBuch:Claudius Pläging nach Alexandre de La Patellière & Matthieu DelaporteKamera:Jo HeimSchnitt:Martin WolfMusik:Helmut ZerlettSound:Michael Karl HuberMit:Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Iris BerbenProduktion:Tom Spiess, Susanne FunkeProduktionsfirma:Constantin Film ProduktionVerleih:Constantin Film Verleih GmbH91 Min, Farbe, DCP/Blu-ray

Ein Dinner unter Freunden – doch als Thomas verkündet, dass sein Sohn Adolf heißen wird, bleibt allen das Essen im Halse stecken. Egos geraten aneinander, der Abend eskaliert, Sünden und Geheimnisse werden seziert. Das Remake eines französischen Films findet eine feine Balance zwischen Sozialkritik und Humor, klugen Plotwendungen und scharfsinnigen Dialogen. Zerlett serviert dazu drei Arten Musik, die in dieser Reihenfolge gereicht werden: 1. Italienisch inspirierte Chansons, die die Charaktere einführen. 2. Hauptgang vom Plattenspieler – Club-Jazz mit Gesang. 3. Klassischer orchestraler Score. Zerlett konnte bereits so früh starten, dass der Film auf seine Musik geschnitten wurde – was ihm eine hohe Kohärenz von Bild und Musik verleiht.

Biografie Regie:Nach dem Regiestudium an der HFF München drehte Wortmann ALLEIN UNTER FRAUEN, der eine Million Besucher in die Kinos lockte. Seitdem steht er für grosses Unterhaltungskino der intelligenten Sorte – und einige der größten deutschen Publikumserfolge.

Foto: © Constantin Film Verleih

Trailer

Vorführungen

  • 19.11.2019 16:30 ASTOR CINEMA 4 Ticket
  • 21.11.2019 11:00 Roter Saal Ticket
zurück