30

Details

GAMER

(orig. GÁMER)

  • GAMER

Ukraine 2011
Sprache: Ukrainisch
Untertitel: Englisch
Genre: Drama
Regie: Oleg Sentsov
Kamera: Yegor Petrik, Gennadiy Veselkov
Buch: Oleg Sentsov
Schnitt: Dmitriy Kundryutskiy
Cast: Vladislav Zhuk, Zhanna Biryuk, Alexander Fedotov
Produktion: Oleg Sentsov, Olga Zhurzhenko
Produktionsfirma: CryCinema
Musik: Vladimir Kozlov
Sound: Vladimir Kozlov
Verleih: CryCinema
Länge: 92 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Nicht FSK-geprüft, daher keine Jugendfreigabe

Der ukrainische Regisseur Oleg Sentsov ist seit Monaten im Hungerstreik seit er von einem russischen Militärgericht nach einem „unfairen Prozess“ (Amnesty International) wegen „terroristischer Aktivitäten“ zu 20 Jahren Haft verurteilt wurde. Wir erinnern an ihn mit seinem ersten Langfilm: GAMER handelt von einem jungen, talentierten und süchtigen Computerspieler aus der ostukrainischen Provinz. Ein Film über Ehrgeiz, Einsamkeit und Enttäuschung. Der Spieler siegt und siegt, fährt zur Weltmeisterschaft und muss entdecken, dass sein Leben danach genauso sinnlos und leer ist. Der Film hatte 2011 Premiere beim Filmfestival Rotterdam und lief auf mehr als 30 Filmfestivals, gewann mehrere Preise.

Trailer

Vorführungen

  • 09.11.2018 14:45 C1 Cinema Saal 1
zurück