30

Details

GURRUMUL

(orig. GURRUMUL)

  • GURRUMUL

Australien 2017
Sprache: Englisch, Yolngu Matha
Regie: Paul Williams
Kamera: Dan Maxwell, Katie Milwright, Matt Toll, Gavin Head
Buch: Paul Williams
Schnitt: Shannon Swan, Ken Sallows
Cast: Geoffrey Gurrumul Yunupingu, Mark Grose, Michael Hohnen
Produktion: Shannon Swan
Produktionsfirma: Resolution Media
Musik: Michael Hohnen, Geoffrey Gurrumul Yunupingu, Erkki Veltheim
Sound: Pip Atherstone-Reid
Verleih: Cinephil
Länge: 96 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 6 J.

„Stirring and soulful ode to Australia`s most important voice“, schrieb The Guardian über das filmische Portrait des 2017 verstorbenen australischen Musikers Geoffrey Gurrumul Yunupingu, der seine Zuhörer rund um den Globus begeistert hat. Mit einer so außergewöhnlichen Stimme, dass sogar Superstar Sting zu einem Duett einlud. Unbeachtet seines Erfolgs war es stets das Anliegen des von Geburt an blinden Musikers gewesen, die Geschichte und Kultur seines Volkes weiterzutragen. Der eigenwilligen Persönlichkeit Gurrumuls nähert sich Regisseur Paul Williams mit großem Taktgefühl und einem untrüglichen Gespür für den richtigen Augenblick. Dafür gab es Standing Ovations auf der Berlinale 2018.

Trailer

Vorführungen

  • 09.11.2018 21:15 Universum Saal 2
zurück