30

Details

MARY SHELLEY

(orig. MARY SHELLEY)

  • MARY SHELLEY

Vereinigtes Königreich / Luxembourg 2017
Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch
Genre: Drama, Liebesfilm, Biografie
Regie: Haifaa Al-Mansour
Kamera: David Ungaro
Buch: Haifaa Al-Mansour, Emma Jensen, Conor McPherson
Schnitt: Alex Mackie
Cast: Elle Fanning, Maisie Williams, Ben Hardy
Produktion: Amy Baer, Ruth Coady, Alan Moloney
Produktionsfirma: Gidden Media
Musik: Amelia Warner
Sound: Nicolas Tran Trong
Verleih: Prokino Filmverleih GmbH
Spezialeffekte: Aidan Byrne
Länge: 120 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 12 J.

Mit 16 lernt Mary Wollstonecraft Godwin den Dichter Percy Shelley kennen und lieben. Gemeinsam mit Shelley reist sie durch Europa, lernt Lord Byron kennen und in einer Gewitternacht am Genfer See beginnt sie den Roman, der sie unsterblich machen wird: Frankenstein oder der neue Prometheus. Der Film schildert die Jahre im Leben Mary Shelleys, die zwischen dem Beginn ihrer Beziehung mit Shelley und dem Erscheinen der zweiten Auflage (nun mit Autorinnennamen) Frankensteins liegen. „Ich hatte das Gefühl, dass ihre Reise von Frauen gefeiert werden sollte, überall, weil es das ist, was wir tun wollen, um wie sie neue Grenzen zu erobern“, sagt Regisseurin Haifaa Al-Mansour über ihren Film.

Trailer

Vorführungen

  • 11.11.2018 19:30 C1 Cinema Saal 3
zurück