30

Details

MIT NICOLAS REY DURCH DAS L'ABOMINABLE

(orig. MIT NICOLAS REY DURCH DAS L'ABOMINABLE)

  • MIT NICOLAS REY DURCH DAS L'ABOMINABLE


keine Premiere
Altersbeschränkung: Nicht FSK-geprüft, daher keine Jugendfreigabe

Nicolas Rey im Schaffen der Anderen. In Pip Chodorovs knapp-intimistischen Reisebericht ROLAND 11/97 (1997) hat er einen Auftritt als bedeutender Filmaktivist; für den Kurzspielfilm SALAUD D`ARGENT. QUE MA LANGUE S’ATTACHE À MON PALAIS tat er sich, ganz im ’68er-Stil, mit einigen Gleichgesinnten (nicht allein Filmemacher) zu einer künstlerischen Arbeitsgruppe zusammen, die als Teil eines Arbeitskampfes gemeinsam ein modernes Kinostück realisierten, gestalterisch zu verorten ganz grob zwischen der Strenge Straubs und der ironischen Gelassenheit Markers; bei AMI, ENTENDS-TU, Nathalie Nambots Versuch über Anna Achmatova, schließlich, zeichnet er für die Kamera.

Vorführungen

  • 07.11.2018 17:00 HBK-Filmforum
zurück