30

Details

RAFIKI

(orig. RAFIKI)

  • RAFIKI

Südafrika / Kenia / Niederlande / Frankreich / Deutschland / Norwegen 2018
Sprache: Englisch, Swahili
Untertitel: Deutsch
Genre: Drama
Regie: Wanuri Kahiu
Kamera: Christopher Wessels
Buch: Wanuri Kahiu, Jenna Bass
Schnitt: Isabelle Dedieu
Cast: Samantha Mugatsia, Sheila Munyiva, Jimmi Gathu
Produktion: Steven Markovitz
Produktionsfirma: Big World Cinema
Musik: Simon Ratcliffe
Sound: Harald Ansorge
Verleih: Salzgeber & Co Medien GmbH
Länge: 82 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 16 J.

Ziki und Kena sind zwei junge Frauen, deren Väter in der Lokalwahl als Politiker gegeneinander antreten. Deshalb sollten sie eher Abstand voneinander halten, doch können sie einer romantischen und sinnlichen Anziehungskraft nicht standhalten und verlieben sich ineinander. RAFIKI ist ein futuristischer Film, der hoffnungsvoll in die Zukunft blickt und das Gemeinsame, das Menschliche in allem sucht. Diese Hoffnung liegt in Ziki und Kena und in der Jugend, die die alten Werte hinterfragt und sich auflehnt gegen die engen Grenzen. RAFIKI wurde vom Kenya Film and Classification Board (KFCB) „wegen seines homosexuellen Themas und der klaren Absicht, in Kenia gegen das Gesetz zu werben“, verboten.

Trailer

Vorführungen

  • 08.11.2018 19:00 Universum Saal 2
zurück