30

Details

SUPA MODO

(orig. SUPA MODO)

  • SUPA MODO

Deutschland / Kenia 2018
Sprache: Englisch, Kikuyu, Swahili
Untertitel: Deutsch
Genre: Drama
Regie: Likarion Wainaina
Kamera: Enos Olik
Buch: Mugambi Nthiga, Silas Miami, Wanjeri Gakuru, Kamau Wanderung`u
Schnitt: Charity Kuria
Cast: Stycie Waweru, Marrianne Nungo, Nyawara Ndambia
Produktion: Sarika Hemi Lakhani, Siobhain ”Ginger” Wilson, Tom Tykwer, Marie Steinmann-Tykwer, Guy Wilson
Produktionsfirma: One Fine Day Films, Ginger Ink Films, BASIS BERLIN Postproduktion
Musik: Sean Peevers
Sound: Sebastian Alten, Nyombi Andrew, Bernhard Joest
Verleih: Rushlake Media
Spezialeffekte: Chris Blyth
Länge: 74 Min.
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 6 J.

Picture by One Fine Day Films. Die neunjährige Jo ist unheilbar krank. Als Actionfilm-Fan träumt sie davon, selbst eine Superheldin zu sein. Ihre Schwester kann nicht mehr mit ansehen, wie Jo die kostbare letzte Zeit nur im Bett verbringt. Sie ermutigt sie, an ihre magischen Kräfte zu glauben und animiert das ganze Dorf, Jos Traum wahr werden zu lassen. Das berührende Drama des kenianischen Regisseurs, das u.a. von Tom Tykwer produziert wurde, erzählt von der Kraft der Fantasie und einem ungewöhnlichen Weg des Abschiednehmens. Auf der Berlinale bekam er eine lobende Erwähnung: „Die Fantasie des Mädchens und die Menschlichkeit und Willenskraft des gesamten Dorfes machen die letzten Monate ihres Lebens zu etwas Besonderem.“ - In Kooperation mit der Hospizarbeit Braunschweig e.V.

Trailer

Vorführungen

  • 06.11.2018 17:00 C1 Cinema Saal 3
  • 07.11.2018 11:00 Roter Saal
  • 10.11.2018 10:45 C1 Cinema Saal 3
zurück