30

Details

WHATEVER HAPPENS NEXT

(orig. WHATEVER HAPPENS NEXT)

  • WHATEVER HAPPENS NEXT

Deutschland / Polen 2018
Sprache: Deutsch, Polnisch
Untertitel: Englisch
Genre: Drama, Komödie
Regie: Julian Pörksen
Kamera: Carol Burandt von Kameke
Buch: Julian Pörksen
Schnitt: Carlotta Kittel
Cast: Sebastian Rudolph, Lilith Stangenberg, Peter René Lüdicke, Eva Löbau
Produktion: Stefan Gieren
Produktionsfirma: The StoryBay, koi-studio film production
Musik: Mahan Mobashery
Sound: Paulina Sacha
Verleih: The StoryBay
Länge: 102 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Nicht FSK-geprüft, daher keine Jugendfreigabe

Eines Morgens fährt Paul Zeise auf seinem Fahrrad zur Arbeit und steigt ab. An sich ist das kein großes Ding, aber Paul Zeise steigt gleichzeitig auch aus seinem Leben und gesellschaftlichen Normen aus und lässt das Leben auf sich zukommen. Fortan streift er ziellos durch die Welt, ein Taugenichts und Zufallskünstler, Hochstapler und begnadeter Schnorrer, der sich in fremde Autos setzt, ungebeten auf Partys und Beerdigungen auftaucht, in Polen als Obdachloser durch die Straßen irrt und aus dem Land geschmissen wird. WHATEVER HAPPENS NEXT ist eine Parabel über Freiheit, Selbstbestimmung und die Poesie des unbestimmten Lebens. Und ein ebenso komischer wie melancholischer Streifzug durch unsere Gesellschaft, eine von schönen, dubiosen, verirrten Gestalten bevölkerte Welt.

Trailer

Vorführungen

  • 06.11.2018 17:00 C1 Cinema Saal 2
zurück