30

Details

_Der 1. Tag

(orig. _Der 1. Tag)

  • _Der 1. Tag

Deutschland / Polen 2014
Sprache: Deutsch
Regie: Christine Jezior, Sabina Kaluza
Buch: Christine Jezior, Sabina Kaluza
Kamera: Theo Solnik
Schnitt: Oskar Jezior
Musik: Oskar Jezior
Darsteller: Krystyna Gode, Władysław Kozakiewicz, Katarzyna Mol-Wolf, Henryk Nazarczuk, Małgorzata Nazarczuk, Artur Silberner, Piotr Winturski
Produktion: Maam.Tv, Deutsch-Polnischer Kulturverein Braunschweig e.V.
Länge: 82 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe

DER ERSTE TAG stellt in Form eines Dokumentarfilms einen etwas anderen Beitrag zur Migrationsdebatte dar. Der unkonventionelle Dokumentarfilm zeigt sehr authentisch, teilweise auch auf humorvolle Art, die aus persönlicher Erfahrung der Protagonisten erschlossenen Unterschiede zwischen der vertrauten Heimat und der neuartigen Umgebung in Norddeutschland. Die aus Polen stammenden Protagonisten des Films, heute in Deutschland fest verwurzelt, erinnern sich an die Tage, die sie erlebt haben. Beim Zuschauen und Zuhörern kommt ungezwungen die Frage auf: wie würde ich mich an ihrer Stelle verhalten? Wäre ich imstande, einen solchen Lebensumbruch zu wagen, ohne wenigstens ein bisschen Sicherheit zu haben?

Vorführungen

  • 16.11.2014 17:00 Saal 3 C1 Cinema
zurück