Presseakkreditierung

Akkreditieren können sich alle Medienvertreter*innen, die über das Braunschweig International Film Festival berichten.

Eine Presseakkreditierung kann sowohl für das Kino-Festival in Braunschweig als auch für das Online-Festival auf Festivalscope erteilt werden. Eine Person kann beide Akkreditierungsarten erhalten, sie müssen aus technischen Gründen jedoch beide separat über Eventival angefragt werden.

Die Presseakkreditierung für das Kino-Festival berechtigt zu Freikarten nach Verfügbarkeit für alle Screenings und Veranstaltungen des Festivals, mit Ausnahme der Eröffnung, der musikalischen Lesung „Paradies“ und der Preisverleihung.
Zusätzlich zu den öffentlichen Veranstaltungen wird es Pressescreenings ausgewählter Filme geben.

Die Presseakkreditierung für das Online-Festival berechtigt zum kostenlosen Anschauen aller online verfügbaren Filme des Braunschweig International Film Festival vom 1. bis 7. November 2021. Das Online-Angebot ist auf Endgeräte in der Bundesrepublik Deutschland beschränkt.

Beide Arten der Presseakkreditierung sind kostenlos.

Die Online-Registrierung bedeutet nicht, dass Sie automatisch akkreditiert sind. Nach dem Abschluss der Registrierung und der Akkreditierungsanfrage erhalten Sie von uns zeitnah eine Nachricht per E-Mail mit den weiteren Informationen.

Die Akkreditierung erfolgt über unser MyBIFF, die Eventival Visitor Page des Filmfest Braunschweig.

Melden Sie sich bitte auf der Seite an und füllen das Profil und das Formular unter dem Reiter der gewünschten Akkreditierung vollständig aus. Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie die Akkreditierungsrichtlinien für Möglichkeiten des Nachweises der Berechtigung für diese Akkreditierung.

Die Fachakkreditierung ist bis zum 29.10.2021 möglich.

Hier geht es zur Akkreditierungsseite.

Achtung: Sollten Sie Pop-up-Blocker-Software einsetzen, kann dieses Formular möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden. In diesem Falle deaktivieren Sie bitte den Pop-up-Blocker.

Kontakt:
Call the Dude GmbH
Falk-Martin Drescher
Am Hohen Tore 7
38118 Braunschweig
DEUTSCHLAND

presse(at)filmfest-braunschweig.de