BINTI – ES GIBT MICH!

(orig. BINTI)

  • BINTI – ES GIBT MICH!Frederike Migom
    Frederike Migom

Belgien, Niederlande 2019Sprache:DeutschRegie:Frederike MigomBuch:Frederike MigomKamera:Joachim PhilippeSchnitt:Clemence SamsonSound:Coen GravendaalMit:Bebel Tshiani Baloji, Mo Bakker, Joke Devynck, BalojiProduktion:Katleen Goossens, Annabella Nezri, Floor OnrustProduktionsfirma:Bulletproof Cupid, Kwassa FilmsVerleih:barnsteiner-film90 min, Colour, DCP

Die zwölfjährige Binti träumt davon, eine berühmte Vloggerin zu werden. Als die Polizei versucht, sie und ihren Vater abzuschieben, müssen die beiden fliehen. Auf ihrer Flucht treffen sie auf Okapi-Retter Elias und werden von ihm und seiner Mutter aufgenommen. Schnell schmieden die beiden Jugendlichen den perfekten Plan, damit Binti und ihr Vater in Belgien bleiben können. Leicht und für ein junges Publikum verständlich wird an das Problem der illegalen Einwanderung herangegangen – und manchmal werden sogar Märchen wahr. „Optimistisch gestimmter Kinderfilm, der durch seine charismatische junge Hauptdarstellerin besticht und klug eine Vielzahl an Themen verknüpft, ohne belehrend zu wirken.“ (Filmdienst)

Biografie Regie:Die 1985 geborene Regisseurin, Autorin und Schauspielerin studierte zunächst Schauspiel und arbeitete in New York und Paris. Seit 2011 lebt und arbeitet sie in Brüssel als Regisseurin. BINTI ist ihr Langfilmdebüt.

Trailer

Vorführungen

  • 07.11.2021 12:45 UNIVERSUM 2
zurück