DER MÖRDER MEINER MUTTER

(orig. )

  • DER MÖRDER MEINER MUTTERLars Kraume
    Lars Kraume

Deutschland 1999Sprache:DeutschRegie:Lars KraumeBuch:Lars Kraume, Julia Wawrzyniak, Sherman YellenKamera:Andreas DoubSchnitt:Benjamin HembusMusik:Ulrich ReuterSound:Stefan SoltauMit:Laura Tonke, Sebastian Koch, Leonard Lansink, Susanne LotharProduktion:Wolfgang Esenwein, Susanne OttersbachProduktionsfirma:Studio Hamburg, Letterbox Filmproduktion, Sat.1Verleih:Seven.One Entertainment Group GmbH97 min, Farbe

Mit sechs Jahren muss Anne miterleben, wie ihre Eltern getötet werden. Auch zwanzig Jahre später hat sie dieses traumatische Erlebnis noch nicht verarbeiten können. Sie flüchtet sich als Kinderbuchautorin in Fabelwelten. Der damals verurteilte, inzwischen promovierte und ebenso durch eigene Bücher bekannte Täter strebt aus dem Gefängnis heraus eine Neuaufnahme des Mordprozesses an, um seine Unschuld zu beweisen. Anne ist gezwungen, gegen den mutmaßlichen Täter auszusagen. Sie verliert zusehends die Kontrolle und gerät in den Einflussbereich des charismatischen Mannes. Psychothriller über Gewalt und Wahnsinn, mit surrealen Szenen und einer beeindruckenden Körpersprache des Europapreisträgers.

Biografie Regie:Studium an der DFFB in Berlin. Vielfach ausgezeichnete Arbeiten als Drehbuchautor und Regisseur für Film und Fernsehen. Insbesondere historische Ereignisse mit Bezug zur Gegenwart interessieren ihn.

Trailer

Vorführungen

  • 06.11.2021 17:45 ASTOR Saal 4 Ticket
zurück