Five Seasons - The Gardens of Piet Oudolf

(orig. Five Seasons - The Gardens of Piet Oudolf)

  • Five Seasons - The Gardens of Piet Oudolf

USA, Niederlande 2018Sprache:Englisch, NiederländischUntertitel:DeutschRegie:Thomas PiperKamera:Thomas PiperSchnitt:Thomas Piper, Sara Pellegrini, Rachel Shuman, Corinne van der BorchMusik:Davíð Þór Jónsson, Charles GansaSound:Bill DonnellyProduktion:Thomas PiperProduktionsfirma:Five Seasons MediaVerleih:Thomas Piper76 min, Farbe

Der niederländische Garten- und Landschaftsarchitekt Piet Oudolf, unter anderem bekannt für die gemeinsam mit Diller Scofidio + Renfro geplante New Yorker High Line, steht für eine neue Gartenkunst. „Pflanzen sind Charaktere, ich stelle sie auf eine Bühne und komponiere mit ihnen“, bringt Oudolf seinen künstlerischen Ansatz in Thomas Pipers Porträt auf den Punkt. Der Filmemacher macht Oudolfs kreative Prozesse und Ansichten sichtbar: Von den ersten Zeichnungen und Plänen über seine philosophischen und ästhetischen Überzeugungen bis hin zu den ökologischen Implikationen seines Schaffens vermittelt Piper die emotionale Bandbreite eines Werks, das um die Schönheit des Vergänglichen kreist.

Biografie Regie:Thomas Piper ist ein preisgekrönter Dokumentarfilmer, spezialisiert auf die Dokumentation zeitgenössischer Kunst und Architektur. Er leitet die Checkerboard Film Foundation und ist dort verantwortlich für Regie, Kamera und Schnitt.

Trailer

zurück