30

Details

GIRL

(orig. GIRL)

  • GIRL

Belgien 2018
Sprache: Englisch, Flämisch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Genre: Drama, Coming of Age
Regie: Lukas Dhont
Kamera: Frank van den Eeden
Buch: Lukas Dhont, Angelo Tijssens
Schnitt: Alain Dessauvage
Cast: Victor Polster, Arieh Worthalter, Oliver Bodart
Produktion: Dirk Impens
Produktionsfirma: Menuet Producties
Musik: Valentin Hadjadj
Sound: Yanna Soentjens
Verleih: Universum Film/DCM Filmdistribution
Spezialeffekte: Stefan Beekhuijzen
Länge: 105 Min.
Format: DCP
Farbe: Farbe
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 12 J.

Picture by Menuet. Lara will viel: Ballett, einen neuen Körper und ein neues Leben – und das mitten in der Pubertät. Um ihr Ziel zu erreichen ist sie bereit, weitaus mehr zu geben als es andere in ihrem Alter tun. Trotz der Unterstützung durch ihre Familie, Ärzte und einen Psychologen geht es ihr nicht schnell genug. Über die Entstehung von GIRL sagt Regisseur Lukas Dhont: „2009 las ich einen Artikel in einer belgischen Zeitung über ein junges Mädchen – geboren im Körper eines Jungen – das unbedingt eine Ballerina werden wollte. Für mich war sie eine Beispiel für Mut und ich sagte mir: Wenn ich meinen ersten Langfilm mache, dann über sie.“ Die Hauptrolle ist großartig mit Jungschauspieler Victor Polster besetzt.

Trailer

Vorführungen

  • 07.11.2018 11:00 C1 Cinema Saal 4
  • 11.11.2018 14:45 C1 Cinema Saal 4
zurück