GLORY TO THE QUEEN

(orig. )

  • GLORY TO THE QUEENTatia Skhirtladze
    Tatia Skhirtladze

Österreich, Georgien, Serbien 2020Sprache:GeorgischUntertitel:DeutschRegie:Tatia SkhirtladzeBuch:Ina Ivanceanu, Tatia SkhirtladzeKamera:Sebastian ThalerSchnitt:Petra ZöpnekMusik:Alexandra VrebalovSound:Irakli IvanishviliMit:Nana Ioseliani, Nona GaprindashviliProduktion:Karin BerghammerProduktionsfirma:berg hammer film, Amour Fou Vienna, playground produkcijaVerleih:filmdelights82 min, Farbe

Vier georgische Schachspielerinnen dominierten ab 1960 für 30 Jahre ununterbrochen die Weltmeisterschaften. Die Frauen spielten in einer Nationalmannschaft, waren Verbündete und Konkurrentinnen gleichermaßen – oder anders ausgedrückt: +4, =8, -4. Als Idole ihrer Zeit lösten sie in Georgien eine heute noch bestehende tiefe Schachbegeisterung aus. Zahlreiche Mädchen werden nach den intellektuellen Kämpferinnen mit Bodenhaftung benannt. Archivaufnahmen und aktuelle private Begegnungen mit den Weltmeisterinnen sind zu einem spannenden Porträt verdichtet worden – über Spielfreude, Konkurrenz, Siege und Niederlagen, im Schach wie auch im Leben. Ein Film keineswegs nur für Schachliebhaber*innen.

Biografie Regie:1976 geborene Georgierin, Studium Kunsterziehung in Tiflis und Wien sowie Bildende Kunst in Enschede. Bisherig Führung von Kamera und Schnitt bei Dokumentarfilmen; unterrichtet gegenwärtig Videokunst an der Universität für Angewandte Kunst in Wien.

Trailer

Vorführungen

  • 04.11.2021 18:15 UNIVERSUM 2 Ticket
  • 06.11.2021 10:45 ASTOR Saal 4 Ticket
zurück