JANE BY CHARLOTTE

(orig. )

  • JANE BY CHARLOTTECharlotte Gainsbourg
    Charlotte Gainsbourg

Frankreich 2021Sprache:FranzösischUntertitel:EnglischRegie:Charlotte GainsbourgKamera:Adrien BertolleSchnitt:Tianès Montasser, Anne PersonSound:Jean-Luc Audy, Martin Lanot, Samuel Delorme, Marc DoisneMit:Jane Birkin, Charlotte Gainsbourg, Jo AttalProduktion:Mathieu Ageron, Maxime Delauney, Romain Rousseau, Charlotte GainsbourgProduktionsfirma:Nolita, Deadly VanentineVerleih:The Party Film Sales90 min, Farbe

Zwei berühmte Schauspieler*innen, die Skandale nie scheuten. Während Jane Birkin 1969 Serge Gainsbourgs Song „Je t'aime...moi non plus“ derart lasziv ins Mikro haucht, dass der verantwortliche Vertriebsleiter der italienischen Plattenfirma auf Veranlassung des Vatikans exkommuniziert wird, tritt Tochter Charlotte Gainsbourg als Muse des Enfant terrible Lars von Trier aus dem Schatten der berühmten Eltern. Ihr Regiedebüt ist ein intimes Porträt abseits von Blitzlichtgewitter und rotem Teppich. Der Titel ist eine Hommage an die 2019 verstorbene Grande Dame des französischen Kinos Agnès Varda und ihren Film JANE B. BY AGNÈS V. „A tender and quite illuminating portrait of a mother-daughter relationship.“ (Screen Daily)

Biografie Regie:Geboren 1971 in London, aufgewachsen in einer Künstlerfamilie. Die mehrfach preisgekrönte Schauspielerin und Sängerin steht im Alter von 12 Jahren erstmals vor der Kamera. JANE BY CHARLOTTE ist ihr Regiedebüt.

Trailer

Vorführungen

  • 05.11.2021 18:30 LOT-Theater Ticket
zurück