Lunana: A Yak in the Classroom

(orig. Lunana: A Yak in the Classroom)

  • Lunana: A Yak in the Classroom

DeutschlandpremiereBhutan 2019Sprache:DzongkhaUntertitel:EnglischRegie:Pawo Choyning DorjiBuch:Pawo Choyning DorjiKamera:Jigme TenzingSchnitt:Ku Hsiao-YunSound:Duu-Chih TuMit:Sherab Dorji, Ugyen Norbu Lhendup, Pem Zam, Kelden Lhamo GurungProduktion:Stephanie LaiProduktionsfirma:Dangphu Dingphu: a 3 pigs productionVerleih:Films Boutique109 min, Farbe

Ein seinem Beruf etwas lustlos gegenüberstehender junger Lehrer wird aus der quirligen Hauptstadt in den abgelegensten Winkel Bhutans versetzt. Lunana, so wird das kleine Dorf genannt, liegt auf 3.400 Meter Höhe im Himalaya. Allein die Reise dorthin ist ein mehrtägiges, strapaziöses Abenteuer. Ein Leben ohne Strom und Internet sowie eine Arbeit ohne Lehrbücher und Tafel erwarten ihn. Klar, dass er seine Reise wenig motiviert antritt. Aber die Dorfbewohner*innen bereiten dem jungen Mann eine herzliche Ankunft, denn nach ihrer Vorstellung kann nur ein Lehrer die Zukunft ihrer Kinder beeinflussen. Erzählt wird eine liebevolle Geschichte in wunderschöner Natur, gedreht mit den Menschen aus Lunana.

Biografie Regie:Fotograf, Autor und Filmemacher aus Bhutan. Veröffentlichung seiner Fotos in internationalen Publikationen.

LUNANA ist der erste Film des Regisseurs.

Trailer

zurück