SINGAPORE SLING

(orig. SINGAPORE SLING: O ANTH ROPOS POU AGAPISE ENA PTOMA)

  • SINGAPORE SLINGNikos Nikolaidis
    Nikos Nikolaidis

Griechenland 1990Sprache:Englisch, Französisch, GriechischUntertitel:DeutschRegie:Nikos NikolaidisBuch:Nikos NikolaidisKamera:Aris StavrouSchnitt:Andreas AndreadakisSound:Nikos Despotidis, Argyris Lazaridis, Valia TserouMit:Meredyth Herold, Panos Thanassoulis, Michele ValleyProduktion:Marie-Louise Bartholomew, Nikos NikolaidisProduktionsfirma:Cinekip, Greek Film CenterVerleih:Drop-Out Cinema eG111 min, SW

Ein Detektiv ist auf der Suche nach seiner verschollenen Geliebten. In einer Gewitternacht strandet er verletzt in einem abgelegenen Anwesen und trifft auf zwei männermordende Frauen, die ihn in ihre sadomasochistischen Spiele einbeziehen… Nikos Nikolaidis‘ mit viel Hysterie und absurder Komik inszenierte Hommage an Otto Premingers LAURA (1944) ist ein transgressiver Film Noir, der das Publikum spaltet. Nach Meinung des Filmdienstes „überschreitet er die Grenzen des guten Geschmacks und präsentiert sich als Nachhall der ‚griechischen Tragödie‘ voller Perversitäten und Fetische.“ Beim Thessaloniki Film Festival gewann er 1990 die Preise für Regie, Hauptdarstellerin, Kamera, Schnitt und Art Direction.

Biografie Regie:Autor, Regisseur und Produzent Nikos Nikolaidis (1939-2007) prägte mit seinem kontroversen Œuvre die nachfolgende Generation griechischer Filmemacher. Er erhielt als einziger fünfmal die Auszeichnung „Bester Regisseur” beim Thessaloniki Film Festival.

Trailer

Vorführungen

  • 03.11.2021 22:45 UNIVERSUM 2 Ticket
zurück