The Birthmark

(orig. El lunar en su espalda)

  • The Birthmark

Mexiko, Norwegen, Dänemark, Österreich, Deutschland 2019Sprache:SpanischUntertitel:EnglischRegie:Pia Ilonka Schenk Jensen, Bernhard HetzenauerBuch:Pia Ilonka Schenk Jensen, Bernhard HetzenauerKamera:Pia Ilonka Schenk Jensen, Bernhard HetzenauerSchnitt:Pia Ilonka Schenk Jensen, Bernhard HetzenauerMusik:Marco Antonio Luján, Daniela López GuerreroProduktion:Pia Ilonka Schenk Jensen, Bernhard HetzenauerVerleih:LEMONADE Films12 min, Farbe

Mexiko-Stadt. Der 31. August war Victoria Salas Geburtstag. Ihre Mutter Consuelo wartete darauf, dass ihre Tochter nach Hause zurückkehrte, um gemeinsam mit ihr zu feiern. Damals wusste sie nicht, dass dieser Tag ihr Leben für immer verändern würde.

Biografie Regie:Schenk Jensen studierte visuelle Anthropologie, Film- und TV-Produktion, sowie Kunst.

Hetzenhauer studierte Bühnengestaltung in Wien, danach Film in Hamburg und Buenos Aires.

 

zurück