Antigone

(orig. Antigone)

  • Antigone

Kanada 2020Sprache:FranzösischUntertitel:EnglischRegie:Sophie DeraspeBuch:Sophie DeraspeKamera:Sophie DeraspeSchnitt:Sophie Deraspe, Geoffrey BoulangéMusik:Jean Massicotte, Jad ChamiSound:Frédéric CloutierMit:Nahéma Ricci, Nour Belkhiria, Rawad El-Zein, Rachida OussaadaProduktion:Marc DaigleProduktionsfirma:Corporation ACPAV inc.Verleih:WaZabi Films109 min, Farbe

ANTIGONE ist eine fesselnde Adaption der antiken Tragödie des Sophokles über den Widerstreit grundlegender Werte: Recht versus Gerechtigkeit, Familie versus Staat, Liebe versus Überzeugung. Deraspe überträgt den Konflikt ins heutige Montreal, wo die mustergültige Schülerin Antigone (brillant: Nahéma Ricci) als Immigrantin lebt. Als ihr Bruder Étéocle bei einem Polizeieinsatz getötet wird, muss sich die prinzipienfeste junge Frau zwischen Freiheit und Familie entscheiden. Den antiken Chor hat die Quebecer Regisseurin klug durch einen Soundtrack aus HipHop, Pop und nahöstlicher Musik ersetzt. Ihr mehrfach ausgezeichneter Film zeigt auch die Schattenseiten kanadischer Immigrationspolitik.

Biografie Regie:Sophie Deraspe (1976) kam über die bildende Kunst und Literatur zum Film. Sie gilt als eine der führenden Figuren des neuen Quebecer Kinos. ANTIGONE wurde als kanadischer Beitrag für die Oscars in der Kategorie „Internationaler Film“ ausgewählt.

Trailer

zurück