HBK-FILMKLASSE BRYNNTRUP – ESSENZEN, TENDENZEN

(orig. )

  • HBK-FILMKLASSE BRYNNTRUP – ESSENZEN, TENDENZEN

Die Freiheit zu radikalen, persönlichen Themen und unkonventioneller Filmgestaltung ist das Signum der FILMKLASSE Braunschweig (Prof. Michael Brynntrup). Während eines Studienjahres entstehen circa dreißig bis vierzig, meist kurze Filme. Das hier präsentierte Programm zeigt eine Auswahl, die alle formalen und inhaltlichen Aspekte der aktuellen Arbeiten berücksichtigt. Das Spektrum umfasst neben persönlichen Dokumentar- und Performance-Filmen auch Video-Poems, computergenerierte „Fiktionen“ und natürlich „klassische“ Experimentalfilme, die meist auf Analogfilm-Material entstehen.

Vorführungen

  • 06.11.2021 13:00 LOT-Theater Ticket
zurück