ROBUST

(orig. ROBUSTE)

  • ROBUSTConstance Meyer
    Constance Meyer

DeutschlandpremiereFrankreich 2021Sprache:FranzösischUntertitel:EnglischRegie:Constance MeyerBuch:Constance Meyer, Marcia RomanoKamera:Simon BeaufilsSchnitt:Anita RothMusik:David Babin (BABX)Sound:Jean-Pierre Duret, Antoine Baudouin, Agnès Ravez, Fanny WeinzaepflenMit:Gérard Depardieu, Déborah Lukumuena, Lucas Mortier, Megan NorthamProduktion:Isabelle MadelaineProduktionsfirma:Dharamsala, Scope PicturesVerleih:Indie Sales95 min, Farbe

"Ich wäre gerne tot, damit die Leute mich zur Hölle in Ruhe lassen!" Der alternde und etwas egozentrische Filmstar George (Gérard Depardieu) bekommt eine neue Sicherheitskraft an seine Seite gestellt – Aïssa (Déborah Lukumuena), eine halbprofessionelle Wrestlerin. Zwischen der jungen pragmatischen Frau und dem desillusionierten Schauspieler entsteht eine ganz besondere Freundinnenschaft. ROBUST – das sind die beiden Charaktere. Die Figur des alternden Schauspielers wirft die Frage auf, wieviel des echten Depardieus in dieser Rolle steckt. Der Debütfilm feierte Premiere in der „Semaine de la Critique“ in Cannes 2021.

Biografie Regie:1984 in Sion (Schweiz) geboren. Ihr Kurzfilm RHAPSODY wurde in Clermont-Ferrand und Locarno mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Bei ihren bisherigen Kurzfilmen arbeitete Meyer bereits mit Gérard Depardieu zusammen. ROBUST ist Meyers Langfilmregiedebüt.

Vorführungen

  • 03.11.2021 18:00 ASTOR Saal 3
  • 07.11.2021 11:00 ASTOR Saal 3
zurück